• Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

© 2019 Susanne Bhangu, Transzendente Identitätsfindung, Wien    bhangu.susanne@gmail.com

meine Kompetenz

In meine, auf Resonanz beruhende Arbeit 

fließt mein Wissen über Identitätsentwicklung, wie auch meine komplexe Wahrnehmung mit ein.

Ich arbeite methodenunabhängig, stütze mich jedoch auf universelle und daher allgemein

gültige Prinzipien. (Resonanz, Schwingung, Entsprechung, Geistigkeit, Polarität,...)

Dank meines multiperspektiven Sehens, 

erkenne ich: 

  • gegenseitige Bedingtheit (Zirkularität), 

  • verborgene Muster,

  • Einflüsse früherer Ereignisse wie auch

  • potentielle Motivationsentwicklung

und kann diese mit Ihrer derzeitigen 

Handlungsweise in ein dynamisches Bild 

zusammenzufassen.

Mögliche Entwicklungsstufen eines menschlichen Lebens kenne ich nicht nur theoretisch, sondern bin persönlich, selten freiwillig, durch viele Stufen hindurchgewandert und stehe Ihnen somit mit meiner seltenen (3,8%) Wahrnehmung und Sichtweise zur Verfügung.

Näheres über die ICH - Entwicklung erfahren Sie hier:

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass meine Arbeit weder Ersatz für einen Arztbesuch noch für eine Psychotherapie darstellt. Im Bedarfsfall suchen Sie bitte eigenverantwortlich die passende Beratung oder psychotherapeutische Begleitung auf.

Aus- und   Weiterbildungen

2002 - 2004

Dipl. Spirituelle Lebensberatung,

Freilassing, D

 

2017 - 2018

Dipl. Systemisches Coaching

Wien, A

 

 

Seit 2018

In Ausbildung Psychologische BeraterIn

Hamburg/München, D

Selbständig als Identitätstrainerin und Energetikerin

mit dem Schwerpunkt Resonanz und Entsprechung

Wien, A 

inspiriert  durch

Thorwald Dethlefsen, sämtliche Werke

Kybalion, Die 7 hermetischen Gesetze

Karlfried Graf Dürkheim, Vom doppelten Ursprung des Menschen,

Der Ruf nach dem Meister, HARA - die Erdmitte des Menschen,

Überweltliches Leben in der Welt, Zen und wir

Theo Fischer, Wu Wei, Lass dich vom Tao leben

Erich Fromm, Haben oder Sein?, Die Kunst des Liebens, 

Authentisch leben

Rüdiger Dahlke, Krankheit als Weg 1 und 2, Die Lebensprinzipien

Friedrich G. Schulz, Die Spielregeln des Lebens

Viktor Frank, Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn

Hans-Joachim Maaz, Der Lilithkomplex, Die Liebesfalle

Prof. Dr. Franz Ruppert, Trauma, Angst & Liebe,

Mein Körper mein Trauma mein ich, Liebe Lust & Trauma, 

Laurence Heller, Entwicklungstrauma heilen

Deb Dana, Die Polyvagaltheorie in der Therapie

Stephen Porges, Die Polyvagaltheorie

Maria Sanchez, Die revolutionäre Kraft des Fühlens

Viviana Dietmar, Gefühle und Emotionen 

Gopal Norbert Klein, Handbuch Floating

Svenja Hofert, Hört auf zu coachen!,

Psychologie für  Berater und Personalentwickler

Robert Kenan, Die Entwicklungsstufen des Selbst

Thomas Binder, Ich-Entwicklung für effektives Beraten