• Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

© 2019 Susanne Bhangu, Hermetische Identitätsbildung, Wien    info@youchangeit.at

Ihr ausweg

führt nach innen

 

Identitätsfindung

durch

Selbstbegegnung

 

Anonym, diskret und auf Augenhöhe 

begegnen wir einander in Kleingruppen und ermöglichen uns gegenseitig das Selbst zu heben, das hinter all unseren Mustern, Identifikationen und Konditionierungen schlummert. 

Wer an keiner Gruppe teilnehmen 

möchte, kann in einem geschützten 

Einzelsetting Kontakt zu sich aufnehmen.

Die Tiefe des Prozesses wird dadurch nicht beeinflusst.

Wollen Sie die Dynamik in Ihrer

Partnerschaft verstehen, können Sie Ihren Partner an Ihrem Prozess teilhaben lassen. Ein intimer und geschützter Rahmen sorgt dafür, dass Sie Sich ohne Gruppe ganz auf Ihre Beziehung einlassen können.

Susanne Bhangu

über Mich

Ich habe nahezu jegliche Form toxischer Beziehungen in meiner eigenen Biographie durchlebt.

Mir ist die Resignation vertraut, die aus der Ausweglosigkeit einer scheinbar nicht enden wollenden Situation entsteht.

Ich kenne den Schmerz und bin der Erkenntnis begegnet, dass mein Umfeld ausschließlich mit mir selbst zu tun hat. 

Meine jahrzehnte lange Suche nach dem, was mich glücklich macht, hat mich nach innen geführt. Erst heute, viele Enttäuschungen reicher und Einsichten klarer, erkenne ich was fehlte. Was allen Suchenden fehlt:

Kontakt zu sich selbst

Wenn wir wissen, dass wir einzig und alleine uns selbst suchen, transformiert sich die Suche in ein Entdecken. Diesen Prozess zu erleben, ist das größte Glück das wir erfahren können, dass er offenbart den Lebenssinn eines jeden einzelnen Menschen und macht echten Kontakt zu anderen Entdeckern möglich. 

Ein erfülltes Leben in Ihrem Sinne ist ohne Zugang zur Ihrer Identität nicht möglich, denn Sie bleiben lediglich bewegte Körper, ohne wohlgesinntem Navigator.

 
Aktuelle Blogeinträge